JotForm Anleitungen / Steigern Sie Spenden für Ihre gemeinnützige Organisation /

Kapitel 11: Einnahmequellen für gemeinnützige Organisationen

Kapitel 11: Einnahmequellen für gemeinnützige Organisationen

Alle gemeinnützigen Organisationen sind bei Ihren Einnahmen auf einen Mix verschiedener Quellen angewiesen und die Einnahmen können von Einzelpersonen, Stiftungen, Unternehmen sowie regionalen oder nationalen Regierungen stammen. Manche gemeinnützigen Organisationen erheben für bestimmte Dienstleistungen Gebühren und manche verkaufen auch Produkte oder Dienstleistungen, um Einnahmen zu generieren. Die Streuung Ihrer Einnahmequellen ist dabei besonders wichtig und hilft dabei, einen gesunden Mix an Finanzierungsquellen zu finden. Hier sind einige der häufigsten Arten von Einnahmequellen für gemeinnützige Organisationen.


Einzelne Spender
Von allen Spenden an gemeinnützige Organisationen stammen 71 Prozent von Einzelpersonen.1 Zu Ihren Einzelspendern gehört eine Mischung aus namhaften Spendern (Großspendern) und Spendern des mittleren bis niedrigen Niveaus (Normale Spender).
Individual Donors
Einzelne Spender können einmalige oder wiederkehrende Spenden tätigen. Sie können durch Events an Sie spenden (z. B. durch den Kauf von Tickets oder weiteren Spendensammelaktionen während des Events, wie etwa Tombolas oder Versteigerungen), jährliche Spendenaktionen oder durch geplante Spenden (etwa durch einen Nachlass). Manche Personen oder Familien haben auch Stiftungen, durch die Sie einfacher an Wohltätigkeitsorganisationen spenden können.


Identifizierung und Bindung von Großspendern
Da 88 Prozent der insgesamt eingenommenen Spenden an gemeinnützige Organisationen von nur 12 Prozent der Spender stammen,2 ist der Fokus auf Großspender wichtig. Auch wenn diese zwar nicht so häufig spenden wie kleinere Spender, werden die Spenden dafür aber sehr viel umfangreicher sein; daher sollten gemeinnützige Organisationen eine Strategie zur kontinuierlichen Förderung von Großspendern verfolgen.

Der Umfang, ab dem Spenden als „groß“ gelten, ist von Organisation zu Organisation unterschiedlich. Schauen Sie sich die Spendenhistorie Ihrer Organisation an und versuchen Sie größte Spenden zu identifizieren, die Sie als „groß“ bezeichnen würden. Große Organisationen würden vermutlich sechsstellige Spendenbeträge als „groß“ bezeichnen, während für kleine Organisationen Spendenbeträge um 1.000 Euro schon bedeutend sind.
Identifying and Cultivating Major Donors
Potenzielle Großspender müssen mit dem Anliegen Ihrer Organisation in Verbindung gebracht werden, und sie müssen sowohl die Bereitschaft als auch die Fähigkeit haben, große Spenden zu machen. Ausgehend von Ihren größten Spendern, den häufigsten Spendern und Vorstandsmitgliedern können Sie damit beginnen, Großspender zu kultivieren. Wenn Ihr Budget es zulässt, sollten Sie in Erwägung ziehen, in Software zur Vermögensüberprüfung zu investieren (weitere Informationen zu Datenbanken und Software zur Vermögensüberprüfung finden Sie im Kapitel “Essentielle Software, die Ihre gemeinnützige Organisation zur Erhöhung von Spendengeldern benötigt”).

Nachdem Sie die wichtigsten Quellen für Spendeneinnahmen identifiziert haben, nimmt der Aufbau von Beziehungen und das Anwerben von Spenden besonders viel Zeit und Mühe in Anspruch. Sie können verschiedene Dinge unternehmen, um Ihre Beziehungen weiter auszubauen und Ihren Spender beispielsweise zu einem persönlichen Gespräch einladen, eine Besichtigung organisieren, sie Ihren Vorstand treffen lassen, zu einem Event einladen, sie bitten, sich ehrenamtlich in Ihrer Organisation zu engagieren, sie auf dem Laufenden halten und ihnen für Ihre Unterstützung danken.3 Dann müssen Sie sie natürlich um eine Spende bitten – entweder, um ein spezielles Projekt oder langfristig die Organisation zu unterstützen.


Stiftungen und andere Organisationen
In den Vereinigten Staaten gibt es mehr als 100.000 Stiftungen.4 Private (nichtstaatliche) Stiftungen variieren in Größe, Umfang, Kapazität und den Verfahren, über die sie Zuschüsse vergeben. Viele Stiftungen gewähren einer Organisation auf jährlicher oder einmaliger Basis einen Zuschuss und verlangen detaillierte Anträge und Berichte.

Größere Stiftungen haben meist eigene Internetseiten, auf denen Sie Ihre Anforderungen und Guidelines auflisten. Andere wertvolle Informationsquellen über private Stiftungen sind das Foundation Directory Online und GuideStar. Während manche Stiftungen generelle Betriebsunterstützung oder unbegrenzte Fördergelder bereitstellen, bevorzugen es die meisten, spezielle Projekte oder Initiativen zu unterstützen. Die Finanzierung durch die Stiftung macht in der Regel nur einen kleinen Teil des Einkommens einer gemeinnützigen Organisation aus (etwa 2 bis 4 Prozent), kann aber eine wichtige Rolle bei der Finanzierung neuer oder der Stärkung bestehender Programme spielen.

Neben privaten Stiftungen gibt es auch Bundesfonds (Organisationen wie United Way), die gemeinnützige Organisationen finanziell unterstützen können. Öffentliche Wohltätigkeitsorganisationen sind eine Mischung aus privaten Stiftungen und Wohltätigkeitsorganisationen - sie erhalten Spenden von der Öffentlichkeit (und vielleicht von der Regierung und privaten Stiftungen), geben aber einen Teil ihres Geldes an andere gemeinnützige Organisationen weiter. Die Junior League ist ein Beispiel für diese Art von Organisation5.

Gemeinschaftsstiftungen (oder von Spendern empfohlene Fonds) und Familienstiftungen (die von einer Einzelperson oder einer Familie ausgehen) sind ebenfalls Beispiele für kleinere Stiftungen, die Spenden an gemeinnützige Organisationen leisten können. Unternehmen können auch über ihre eigenen Stiftungen sowie über andere Mittel verfügen, um Spenden an gemeinnützige Organisationen zu leisten.


Spenden von Unternehmen
Unternehmen spenden auf verschiedene Weise Geld an gemeinnützige Organisationen. Einige Unternehmen haben ihre eigenen Unternehmensstiftungen, die ähnliche Verfahren zur Vergabe von Zuschüssen wie private Stiftungen haben. Einige Unternehmen sponsern Veranstaltungen oder stellen Sachspenden für Verlosungen und Auktionen bei Veranstaltungen zur Verfügung.

Zweckbezogenes Marketing ist eine andere Form des Corporate Giving, bei der Unternehmen einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf eines Artikels an eine gemeinnützige Organisation anbieten. Dies kann auch den Vorteil haben, das Bewusstsein für eine Organisation zu erhöhen und Geldmittel zu beschaffen. Viele Unternehmen machen auch passende Geschenke, wenn ihre Mitarbeiter an eine Organisation spenden, oder sie spenden Gelder, wenn ihre Mitarbeiter ehrenamtlich für eine Organisation arbeiten. Unternehmensspenden können sowohl große nationale Unternehmen als auch kleinere lokale Unternehmen umfassen.


Staatliche Finanzierung
Viele gemeinnützige Organisationen sind auf lokale, staatliche oder bundesweite Zuschüsse angewiesen, um einige ihrer Aktivitäten zu finanzieren. Gemeinnützige Sektoren wie Gesundheitswesen, Forschung, Bildung und öffentliche Medien sind Beispiele für Organisationen, die oft auf Bundesmittel angewiesen sind. Wenn Sie auf der Suche nach Informationen über staatliche Fördermittel sind, ist Grants.gov eine ausgezeichnete Quelle; Foundation Directory Online enthält jetzt auch Informationen über staatliche Fördermittel.


Andere Einnahmequellen: Gebühren für Dienstleistungen und Warenverkäufe
Viele gemeinnützige Organisationen erheben für einige ihrer Dienstleistungen Gebühren. Krankenhäuser stellen Patienten Rechnungen, Museen verlangen Eintrittsgelder, Theater verkaufen Eintrittskarten, Bürgerorganisationen erheben Gebühren, Hochschulen verlangen Studiengebühren und so weiter. Wenn Ihre gemeinnützige Organisation für einige ihrer Dienstleistungen Gebühren erheben kann, können diese eine beträchtliche Einnahmequelle darstellen.

Einige gemeinnützige Organisationen, insbesondere größere mit bekannten Namen, können sich auf den Verkauf von Markenartikeln verlassen, um Einnahmen für die Organisation zu erzielen. Ein bekanntes Beispiel dafür sind die Pfadfinderinnen, die Cookies verkaufen. Andere Vereine könnten T-Shirts, Tragetaschen, Tassen und andere Artikel verkaufen, um Spenden zu sammeln.

Wenn es darum geht, Geld für Ihre Organisation zu sammeln, stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan haben, der eine Mischung aus Finanzierungsquellen und -möglichkeiten beinhaltet. Beziehungen zu Spendern, ob es sich nun um Einzelpersonen, Stiftungen, Unternehmen oder staatliche Geldgeber handelt, brauchen Zeit, um sich zu entwickeln, und müssen gepflegt und gemanagt werden. Alle Spender möchten sich geschätzt fühlen und wissen, dass ihre Spenden einen Unterschied machen.



1 The Balance, “Where Do Nonprofits Get Their Income?”
https://www.thebalance.com/where-do-nonprofits-get-their-revenue-2502011

2 Bloomerang, “Major Gift Fundraising By The Numbers”
https://bloomerang.co/blog/infographic-major-gift-fundraising-by-the-numbers/

3 Amy Eisenstein, “The 4 Pillars of Major Gift Relationships”
http://www.amyeisenstein.com/4-pillars-of-major-gift-relationships/

4 Karen Eber Davis, “Can Your Nonprofit Obtain More Income? The 7 Sources”
https://www.kedconsult.com/articles-resources/can-your-organization-obtain-more-income-the-7-sources/

5 The Balance, “Where Do Nonprofits Get Their Income?”
https://www.thebalance.com/where-do-nonprofits-get-their-revenue-2502011

Ihr Kontakt zum Support:
Unser Kundensupport-Team ist rund um die Uhr verfügbar, und unsere durchschnittliche Reaktionszeit beträgt zwischen ein und zwei Stunden.
Sie erreichen unser Team:
JotForm Support Kontakt: https://www.jotform.com/contact/

Kommentar abschicken