JotForm Anleitungen / E-Mail-Probleme /

Wie Sie Ihre E-Mail-Adresse aus der Bounce-Liste entfernen

Wie Sie Ihre E-Mail-Adresse aus der Bounce-Liste entfernen

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Ihre E-Mail-Adresse in der Bounce-Liste auftaucht. Entweder weil die E-Mail-Adresse nicht verfügbar oder inaktiv ist, der E-Mail-Server nicht erreichbar war, der E-Mail-Server die E-Mail wegen Spamverdachts abgelehnt hat, Ihr Postfach voll ist oder weil JotForm in Ihrer Blacklist steht. JotForm stoppt den E-Mail-Versand, wenn Ihre E-Mail-Adresse in der Bounce-Liste steht. Bitte beachten Sie, dass hohe Bounce-Raten das Verhalten unserer E-Mail-Server beeinträchtigen, da wir Nachrichten über abgelehnte E-Mails wie jede andere E-Mail bearbeiten.

Wenn Sie merken, dass Ihre Benachrichtigungen nicht in Ihrem Postfach landen, könnte der Grund dafür sein, dass Ihre E-Mail-Adresse in unserer Bounce-Liste steht. Sie können Ihre Adresse mit den folgenden Schritten aus der Liste entfernen:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie eingeloggt sind. Klicken Sie auf Ihr PROFILBILD in der oberen rechten Ecke und dann auf das ZAHNRADSYMBOL oder Ihnren Namen.

2. Gehen Sie auf EINSTELLUNGEN > BOUNCE-LISTE und geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie überprüfen möchten.

3. Wenn Sie Ihre Adresse in der Bounce-Liste finden, klicken Sie einfach auf den ENTFERNEN Button.

Das war's! Jetzt sollten Ihre Benachrichtigungen wieder in Ihrem Postfach landen, wenn jemand Ihr Formular ausfüllt.

Wenn Ihre E-Mail-Adresse häufiger in unserer Bounce-Liste auftaucht, empfehlen wir den Wechsel Ihrer E-Mail-Benachrichtigungen auf Ihren eigenen SMTP-Server. Die Nachrichten werden so von Ihrem eigenen E-Mail-Server bearbeitet, sodass Ihre Mail-Adresse nicht mehr in unserer Bounce-Liste landet.

Ihr Kontakt zum Support:
Unser Kundensupport-Team ist rund um die Uhr verfügbar, und unsere durchschnittliche Reaktionszeit beträgt zwischen ein und zwei Stunden.
Sie erreichen unser Team:
JotForm Support Kontakt: https://www.jotform.com/contact/

Kommentar abschicken