JotForm und CCPA Compliance

Der California Consumer Privacy Act (CCPA) schützt kalifornische Verbraucher, indem er von Unternehmen einen verantwortungsvollen Umgang mit deren Online- und Offline-Daten verlangt. JotForm nimmt die Datensicherheit sehr ernst, und als solches sind wir CCPA-konform und verkaufen niemals persönliche Informationen an Dritte.

What is CCPA compliance?

Was versteht man unter CCPA Compliance?

Der California Consumer Privacy Act (CCPA) ist ein Gesetz zum Schutz der Verbraucher und zur Verbesserung der Datenschutzrechte für Einwohner Kaliforniens. Der Verbraucherschutz im Rahmen des Gesetzes umfasst das Recht, dem Verkauf ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, sowie das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie zu löschen.

What kind of personal data is collected by JotForm?

Welche Art von persönlichen Daten werden von JotForm gesammelt?

Bei JotForm sammeln wir nur Informationen, die benötigt werden, um unseren Nutzern ein nahtloses Erlebnis zu bieten - wie z. B. Anmeldungsinformationen, Rechnungsinformationen und Kontoeinstellungen - und verkaufen niemals die Daten von Nutzern an Drittorganisationen ohne deren Zustimmung. Um mehr über die von JotForm gesammelten persönlichen Daten und deren Verwendung zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie.

Wie verwendet JotForm Ihre persönlichen Daten?

JotForm behandelt Ihre persönlichen Daten als vertraulich und verkauft niemals Benutzerdaten an Drittunternehmen. Dazu gehören Ihre Anmeldungsinformationen, Rechnungsinformationen, Kontoeinstellungen und alle Formulardaten, die Sie erfassen. Ihre Formulardaten sind Ihr Eigentum, und wir werden sie niemals für Zwecke verwenden, die nichts mit unseren Dienstleistungen zu tun haben, außer in einer begrenzten Anzahl von Umständen (z. B. wenn JotForm durch eine Vorladung dazu gezwungen wird oder Sie uns die Erlaubnis dazu geben). Wir schützen auch E-Mail-Adressen und speichern Formulardaten auf unseren sicheren Servern in den Vereinigten Staaten.

Right to Opt-Out of the Sale of Information

Recht auf Abmeldung vom Verkauf von Informationen

In Übereinstimmung mit dem CCPA teilt oder verkauft JotForm Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung. Obwohl wir Ihre persönlichen Daten weder weitergeben noch verkaufen, können Sie ein Formular ausfüllen, um dies zu unterbinden

Opt-Out

Fragen & Antworten

Finden Sie die Antworten zu den meistgefragten sicherheitsrelevanten Fragen

  • Wann tritt der CCPA in Kraft?

    Der CCPA wird ab dem 1. Januar 2020 in Kraft treten, und die Durchsetzungsmaßnahmen werden am 1. Juli 2020 beginnen. Das Gesetz verlangt jedoch, dass Unternehmen in der Lage sein müssen, den Nutzern auf Anfrage alle Daten zur Verfügung zu stellen, die sie innerhalb der letzten 12 Monate gesammelt haben, was bedeutet, dass Unternehmen vor dem Inkrafttreten des Gesetzes ein Datenverfolgungssystem eingerichtet haben müssen.

  • Wen und was schützt der CCPA?

    Der CCPA schützt die Privatsphäre der kalifornischen Verbraucher, indem es ihnen das Recht gibt, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu löschen und deren Verkauf abzulehnen. Außerdem verlangt es von Unternehmen, offen darüber zu informieren, was sie mit den gesammelten Verbraucherdaten machen. Der Begriff "Verbraucher" gilt sowohl für Einwohner Kaliforniens, die sich derzeit im Bundesstaat aufhalten, als auch für solche, die außerhalb des Staates reisen.

  • Was sind CCPA-Verbraucherrechte?

    Unter dem CCPA wird Verbrauchern das Recht eingeräumt, genau zu erfahren, wie Unternehmen und qualifizierte Dritte mit ihren Daten umgehen. Verbraucher können "verifizierte Verbraucheranfragen" stellen und eine Kopie der über sie gesammelten persönlichen Daten erhalten. Sie können auch von einem Unternehmen verlangen, ihre persönlichen Daten zu löschen, sofern diese Daten nicht für Verträge oder Transaktionen notwendig sind, und haben das Recht, dem Verkauf ihrer Daten zu widersprechen. Unternehmen dürfen Kunden, die sich für ein Opt-out entscheiden, nicht diskriminieren und können sie auch nicht auffordern, ihre Rechte vertraglich einzuschränken.

  • Was sind die Unterschiede zwischen CPAA und GDPR?

    Obwohl die GDPR für EU-Bürger und der CCPA für Einwohner Kaliforniens gilt, schützen beide die Verbraucher auf ähnliche Weise. Beide Formen der Compliance

    1. gelten für ein breites Spektrum von Unternehmen und sind nicht auf bestimmte Branchen beschränkt,
    2. gelten für persönliche Daten, die online und offline gesammelt werden,
    3. verlangen von Unternehmen eine detaillierte Erklärung, wie sie die gesammelten persönlichen Daten verwenden,
    4. verlangen, dass Unternehmen die Verbraucher über ihr Recht auf Zugang zu den über sie gespeicherten Daten informieren,
    5. verlangen, dass Unternehmen die Verbraucher über ihr Recht auf Löschung ihrer Daten informieren,
    6. verlangen, dass Unternehmen die Unternehmen beschreiben, an die sie Daten verkaufen.

    Darüber hinaus schützt die Einhaltung des CCPA die Verbraucher weiter durch

    1. Verpflichtung von Unternehmen, auf ihren Websites und in ihren Datenschutzhinweisen einen Link "Meine persönlichen Daten nicht verkaufen" einzubauen
    2. Verpflichtung von Unternehmen, die Informationen zu beschreiben, die sie mit Dienstleistern teilen
×