Kostenlose Online-Haftungsausschlussformulare

Optimieren Sie Ihren Haftungsausschlussprozess, indem Sie mit Jotform kostenlose digitale Haftungsausschlussformulare erstellen. Erlauben Sie Ihren Benutzern, Haftungsausschlüsse von jedem Gerät und überall elektronisch zu unterzeichnen. Verfolgen Sie die Antworten auf den Haftungsausschluss und wandeln Sie sie sofort in PDFs um. Gewährleisten Sie die Sicherheit Ihrer Kunden, Patienten, Teilnehmer und Klienten durch individuelle Online-Haftungsausschlüsse. Melden Sie sich für ein kostenloses Konto an und testen Sie die Jotform Haftungsausschluss-Software noch heute!

ODER

Kostenlose Vorlagen für
Haftungsausschlussformulare

Brauchen Sie einen kreativen Input? Beginnen Sie mit einer unserer vorgefertigten Haftungsausschlussvorlagen. Passen Sie Ihre Vorlage einfach mit unserem intuitiven Drag & Drop No-Code Generator an. Erstellen Sie im Handumdrehen elektronische Haftungsausschlüsse — kostenlos mit den Haftungsausschlussvorlagen von Jotform.

Haftungsausschluss & Freigabeformular

Participation Waiver and Release Form

Ferienlager Haftungsausschluss

Camp Liability Waiver Form

Personal Training Haftungsausschluss

Personal Training Liability Waiver Form

Formulargenerator

Benutzerfreundliche Bedienung

Nutzen Sie die intuitive Benutzeroberfläche von Jotform, um Online-Haftungsausschlüsse mit nur wenigen Klicks zu erstellen. Fügen Sie einfach per Drag & Drop neue Formularfelder hinzu, integrieren Sie nützliche Tools, passen Sie Schriftarten und Farben an, laden Sie Branding-Elemente hoch und vieles mehr — und das alles ohne jegliche Programmierkenntnisse. Mit Jotform können Sie nicht nur Kontaktinformationen und Zahlungen erfassen, sondern auch Einwilligungen einholen, Datei-Uploads ermöglichen und vieles mehr.

JETZT TESTEN - kostenlos!
Easy-to-use interface

Jotform Signatur

Unterschriften online einholen

Sammeln Sie elektronische Haftungsausschlüsse online und ersparen Sie sich Papierunterschriften. Verzichten Sie auf das manuelle Ausdrucken, Unterschreiben, Scannen und Versenden per E-Mail und sammeln Sie E-Signaturen schnell und effizient mit den digitalen Haftungsausschlüssen von Jotform. Mit Jotform Signatur können Sie Unterschriften für Haftungsausschlüsse einfach online erfassen und nachverfolgen. Jedes ausgefüllte Dokument wird automatisch in ein fertiges PDF umgewandelt, was den Prozess erheblich vereinfacht.

JETZT TESTEN - kostenlos!
Jotform Sign

Sicher & geschützt

Halten Sie Informationen sicher

Seien Sie versichert, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind. Jotform bietet umfassenden Schutz mit einer 256-Bit-SSL-Verbindung, DSGVO- und PCI-Compliance sowie zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen wie verschiedenen Verschlüsselungsoptionen und Anti-Spam-Feldern.

JETZT TESTEN - kostenlos!
Safe & Secure

Kioskmodus

Kioskmodus

Mit dem responsiven Design von Jotform sehen Ihre Haftungsausschlüsse auf jedem Gerät – vom Desktop bis zum Smartphone – nicht nur gut aus, sondern funktionieren auch einwandfrei. Zudem können Sie Ihr Smartphone oder Tablet als tragbare Kioskstation nutzen, um Haftungsausschlüsse direkt vor Ort unterschreiben zu lassen.

JETZT TESTEN - kostenlos!
Kiosk Mode

PDF Editor

Haftungsausschlüsse in PDFs umwandeln

Das Erstellen professioneller PDFs ist mit Jotform ein Kinderspiel. Generieren Sie mühelos PDFs aus ausgefüllten Haftungsausschlussformularen. So können Sie wichtige Dokumente bequem und strukturiert speichern, teilen und gemeinschaftlich bearbeiten.

JETZT TESTEN - kostenlos!
PDF Editor

Jotform Tabellen

Antworten verfolgen & zusammenarbeiten

Speichern Sie die Antwortdaten Ihres Haftungsausschlusses einfach in Jotform Tabellen, wo Sie jederzeit einfachen Zugriff, Such- und Exportmöglichkeiten haben. Nutzen Sie die in Jotform integrierten Tools zur Zusammenarbeit, um Ihre Haftungsausschlüsse und die zugehörigen Antworten effizient mit Teammitgliedern auszutauschen und so die Teamarbeit und Produktivität zu fördern.

JETZT TESTEN - kostenlos!
Jotform Tables

„Erschwinglich und benutzerfreundlich“

„Erschwinglich, benutzerfreundlich und genau das, was unsere Schule brauchte, um sicherzustellen, dass jede Person die Einverständniserklärung zur Teilnahme am Fernunterricht schnell und einfach online unterschreiben kann. Mit Jotform konnten wir den Fernunterricht schnell einführen und gleichzeitig an Ort und Stelle bleiben.“

Cassandra Bridge,

Monterey Bay Charter School

Erfahren Sie mehr über
Haftungsausschlussformulare

Ihre Suche nach "{searchValue}" ergab keine Ergebnisse.

  • Was ist ein Haftungsausschluss?

    Ein Haftungsausschluss ist ein rechtliches Dokument, das von einer Person unterzeichnet wird, um bewusst auf bestimmte Rechte, Ansprüche oder Privilegien zu verzichten. Mit der Unterschrift erklärt die Person, dass sie sich der möglichen Risiken oder Folgen einer bestimmten Aktivität, Veranstaltung oder Dienstleistung bewusst ist, und stimmt zu, die andere Partei von jeglicher Haftung für Schäden oder Verletzungen, die daraus entstehen können, freizustellen. Haftungsausschlüsse werden in vielen Bereichen verwendet, um Organisationen, Unternehmen oder Einzelpersonen rechtlich abzusichern.

  • Was ist ein Online-Haftungsausschlussformular?

    Ein Online-Haftungsausschluss ist die digitale Form des traditionellen Haftungsausschlusses auf Papier. Diese Formulare können von Einzelpersonen elektronisch ausgefüllt und eingereicht werden, in der Regel über eine Website oder eine Anwendung. Sie bieten denselben rechtlichen Schutz wie die Papierform, jedoch mit dem zusätzlichen Vorteil der digitalen Effizienz und Bequemlichkeit. Online-Haftungsausschlüsse enthalten in der Regel Angaben wie den Namen des Teilnehmers, Kontaktinformationen und eine elektronische Unterschrift, mit der die Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen bestätigt wird.

  • Warum sollte ich ein Online-Haftungsausschlussformular verwenden?

    Online-Haftungsausschlussformulare sind besonders für Einzelpersonen oder Unternehmen wichtig, die Aktivitäten wie Ausflüge, Kurse oder Veranstaltungen anbieten, bei denen Risiken bestehen. Der Einsatz eines solchen Formulars dient dem Schutz Ihres Unternehmens, indem es die Haftung für mögliche Unfälle ausschließt oder minimiert.

  • Wie kann man ein Online-Haftungsausschlussformular erstellen?

    Um ein Online-Haftungsausschlussformular zu erstellen, loggen Sie sich in Ihr Jotform-Konto ein und gehen Sie zu Meine Sign Dokumente. Wählen Sie Sign Dokument erstellen und entscheiden Sie, ob Sie ein bestehendes Dokument hochladen oder eine vorgefertigte E-Signatur-Vorlage verwenden möchten. Im Unterschrift-Generator können Sie dann Formularfelder hinzufügen, das Design anpassen, Drittanbieter-Apps integrieren und mehr. Personalisieren Sie Ihr Dokument nach Ihren Anforderungen und senden Sie es an Ihre Nutzer oder binden Sie es in Ihre Website oder Ihr Online-Portal ein.

  • Welchen Zweck erfüllt ein Haftungsausschluss?

    Der Zweck eines Haftungsausschlusses liegt darin, zu dokumentieren, dass eine Partei auf ein Recht oder eine Forderung gegenüber einer anderen Partei verzichtet.

  • Sind Online-Haftungsausschlussformulare rechtsgültig?

    Ja, Online-Haftungsausschlussformulare können rechtlich gültig sein. Es ist jedoch ratsam, sich vorab bei einem Anwalt oder der Rechtsabteilung zu erkundigen, bevor Sie Ihren Haftungsausschluss als rechtsverbindlich ansehen.

  • Was sollte in einem Online-Haftungsausschlussformular enthalten sein?

    Ein Online-Haftungsausschlussformular sollte die Namen aller Parteien, ihre Kontaktinformationen, eine schriftliche Erklärung, die die Vereinbarung umreißt, und Platz für E-Signaturen enthalten.

  • Kann man Zahlungen über Online-Haftungsausschlüsse erfassen?

    Ja, Sie können Zahlungen über Ihre Haftungsausschlussformulare erfassen, indem Sie den Online Formulargenerator von Jotform nutzen. Erstellen Sie Ihre Online-Verzichtserklärung und integrieren Sie sie mit einem unserer zahlreichen Zahlungsportale. Diese Integration ermöglicht eine einfache und effiziente Zahlungsabwicklung direkt über das Formular.

  • Wie sicher sind die Online-Haftungsausschlüsse?

    Die Haftungsausschluss-Formulare von Jotform sind sehr sicher. Mit einer eingebauten 256-Bit-SSL-Verbindung, DSGVO- und PCI-Compliance, mehreren Verschlüsselungsoptionen und Anti-Spam-Feldern können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Daten für den Haftungsausschluss sicher sind.

  • Wie unterzeichnen die Teilnehmer den Haftungsausschluss online?

    Die Teilnehmer können über den Tab Senden im Unterschrift-Generator aufgefordert werden, den Haftungsausschluss online zu unterzeichnen. Geben Sie einfach die Namen und E-Mail-Adressen Ihrer Unterzeichner ein. Fügen Sie optionale Zugangscodes, benutzerdefinierte Nachrichten oder eine bestimmte Unterschriftsreihenfolge hinzu, um Ihrem E-Signatur-Dokument einen individuellen Charakter zu verleihen.

  • Was passiert, nachdem die Teilnehmer den Haftungsausschluss online eingereicht haben?

    Nachdem ein Teilnehmer seinen unterzeichneten Haftungsausschluss online eingereicht hat, wird automatisch eine Bestätigungs-E-Mail an alle beteiligten Parteien gesendet. Diese E-Mail beinhaltet einen Audit-Trail, der das genaue Datum und die Uhrzeit dokumentiert, zu der jede Person den Haftungsausschluss unterzeichnet hat.

  • Welche anderen Jotform-Produkte können mit Haftungsausschlüssen verwendet werden?

    Nutzen Sie die effizienten Werkzeuge von Jotform — Jotform Tabellen, Jotform Posteingang, Jotform Formulargenerator und Jotform Approvals —, um Ihre Haftungsausschlüsse zu überwachen, zu automatisieren, zu organisieren und zu verwalten.

  • Welche Vorteile bieten Online-Haftungsausschlüsse?

    Online-Haftungsausschlüsse können Unternehmen und ihren Kunden in vielerlei Hinsicht zugute kommen:

    1. Sie bieten Komfort. Nutzer können Online-Formulare bequem von zu Hause oder unterwegs über Smartphones, Tablets oder Laptops ausfüllen und einreichen. Damit entfällt die Notwendigkeit, einen physischen Ort aufzusuchen, um ein Papierformular auszufüllen und zu unterschreiben.
    2. Sie sparen Zeit. Online-Formulare können schnell und mühelos ausgefüllt werden, wodurch sich der Zeitaufwand für das Ausfüllen verringert. Dies ist besonders für Unternehmen mit hohem Kundenaufkommen von Vorteil, da sowohl die Mitarbeiter als auch die Kunden wertvolle Zeit sparen.
    3. Sie sind kosteneffizient. Online-Formulare reduzieren die Kosten für Druck und Lagerung. Da der Prozess digital und nicht per Post abgewickelt wird, sinken auch die Versandkosten.
    4. Sie steigern die Datengenauigkeit. Online-Formulare minimieren Fehler, die durch unleserliche Handschrift und unvollständige Angaben entstehen können. Die Integration von Pflichtfeldern und Dropdown-Menüs stellt sicher, dass alle erforderlichen Informationen vollständig erfasst werden.
    5. Sie bieten mehr Sicherheit. Online-Formulare sind oft sicherer als Papierformulare, da sie durch Verschlüsselung sicher gespeichert und übertragen werden können. Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie elektronische Signaturen und Zwei-Faktor-Authentifizierung helfen, Betrug zu verhindern und sensible Daten zu schützen.

    Insgesamt ermöglichen Online-Haftungsausschlüsse den Unternehmen, kritische Kundendaten bequemer, effizienter und sicherer zu erfassen und zu verwalten.

  • Welche branchenspezifischen Einsatzmöglichkeiten bieten Online-Haftungsausschlüsse?

    Online-Haftungsausschlüsse werden immer beliebter, da sie Komfort und Effizienz bieten und Prozesse in verschiedenen Branchen optimieren. Zu den branchenspezifischen Einsatzmöglichkeiten von Online-Haftungsausschlüssen gehören:

    Abenteuersport und Freizeitaktivitäten: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen einen Haftungsausschluss unterzeichnen, der sie über die damit verbundenen Risiken informiert und das Unternehmen im Falle eines Unfalls oder einer Verletzung von jeglicher Haftung befreit. Beispiele für solche Aktivitäten sind:

    • Skydiving
    • Paintball
    • Bungee-Jumping
    • Klettern
    • Wildwasser-Rafting

    Veranstaltungen und Unterhaltung: Online-Haftungsausschlüsse tragen dazu bei, die Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu gewährleisten und die Veranstalter vor Haftungsansprüchen im Falle von Unfällen oder Verletzungen zu schützen, die sich während der Veranstaltung ereignen könnten. Anwendungsfälle in diesem Bereich:

    • Konzerte
    • Festivals
    • Konferenzen
    • Messen
    • Freizeitparks

    Fitness und Wellness: Haftungsausschlüsse schützen Anbieter gegen Haftungsansprüche bei Verletzungen, die Teilnehmende während der Ausübung körperlicher Aktivitäten erleiden könnten und stellen sicher, dass die Risiken allgemein bekannt sind. Solche Dokumente sind sehr nützlich für:

    • Fitnessstudios
    • Yogastudios
    • Personal Training
    • Tanzunterricht
    • Kampfsport

    Kinderbetreuung und Bildung: Haftungsausschlüsse stellen sicher, dass Eltern und Erziehungsberechtigte sich der Risiken bewusst sind, die mit der Teilnahme ihrer Kinder an bestimmten Aktivitäten verbunden sind. Sie dienen auch als Bestätigung der Zustimmung der Eltern zur Teilnahme ihrer Kinder und befreien die Organisation von jeglicher Haftung. Anwendungsbereiche für Haftungsausschlüsse in diesem Sektor sind:

    • Kindertagesstätten
    • Nachmittagsprogramme
    • Personal Training
    • Ferienprogramme
    • Klassen- und Studienfahrten

    Gesundheit und Kosmetik: Haftungsausschlüsse klären Kundinnen und Kunden über mögliche Risiken von Behandlungen auf und schützen Dienstleister vor Haftungsansprüchen im Falle unerwünschter Reaktionen oder Unzufriedenheit. Sie sind besonders vorteilhaft für:

    • Thermen und Saunen
    • Massagetherapie
    • Kosmetische Behandlungen
    • Friseursalons

    Ausrüstungsvermietung: Vermieter verwenden Haftungsausschlüsse, um sicherzustellen, dass sich die Mieter ihrer Pflichten, der mit der Vermietung verbundenen Risiken und der potenziellen Kosten im Falle von Schäden oder Verlusten bewusst sind. Beispiele für solche Vermietungen sind:

    • Sportausrüstung
    • Werkzeuge und Maschinen
    • Elektronische Geräte
    • Fahrzeuge (Fahrräder, Motorroller, ATVs, usw.)

    Touren und Reisen: Reisende unterzeichnen Haftungsausschlüsse, um sich der Risiken bestimmter Aktivitäten bewusst zu sein und den Reiseveranstalter im Falle eines Unfalls oder einer Verletzung von der Haftung zu befreien. Haftungsausschlüsse sind vor allem bei folgenden Aktivitäten sinnvoll:

    • Geführte Touren
    • Abenteuerreisen
    • Sporttauchen
    • Heißluftballonfahrten

    Ehrenamtliche und gemeinnützige Aktivitäten: Helferinnen und Helfer schließen Haftungsausschlüsse ab, um Organisationen vor Haftungsansprüchen zu schützen und die mit ihren Aktivitäten verbundenen Risiken zu akzeptieren. Diese sind von Nutzen für:

    • Gemeinschaftsevents
    • Spendenaktionen
    • Tierheime
    • Tafeln

    Dies sind nur einige Beispiele für Branchen und Szenarien, in denen Online-Haftungsausschlüsse eine wichtige Rolle bei der Risikominimierung und dem Schutz von Unternehmen vor potenziellen rechtlichen Herausforderungen spielen.