Wie man einen QR-Code für Buchungen erstellt

Wenn Sie jemals an einer Networking-Veranstaltung teilgenommen haben, haben Sie wahrscheinlich eine Visitenkarte mit einem QR-Code darauf erhalten. Dieser QR-Code enthielt wahrscheinlich alle Möglichkeiten, wie Sie diese Person kontaktieren können.

Aber es braucht eine engagierte Person, um für jede einzelne Visitenkarte, die sie bei einer Networking-Veranstaltung erhält, manuell einen Kontakt zu erstellen und diese Kontakte dann später zu kontaktieren. Warum also nicht den Leuten einen Schritt ersparen und den QR-Code mit Ihrer Buchungsseite verknüpfen, sodass sie sofort einen Termin mit Ihnen vereinbaren können?

Was ist ein QR-Code-Buchungssystem?

Sie würden diesen Artikel wahrscheinlich nicht lesen, wenn Sie nicht bereits eine Vorstellung davon hätten, was ein QR-Buchungssystem ist. Aber vielleicht haben Sie kein vollständiges Bild davon, also lassen Sie uns die Details durchgehen.

Was ist ein QR-Code?

Ein QR-Code ist ein computergeneriertes Bild, das mit textbasierten Informationen kodiert ist, zum Beispiel Kurznachrichten, Zahlen oder Website-URLs.

QR-Codes funktionieren ähnlich wie die Strichcodes, die Sie auf Artikeln in einem Lebensmittelgeschäft finden. Diese Strichcodes enthalten eine kleine Anzahl von Buchstaben und Zahlen, die, wenn sie gescannt werden, den spezifischen Artikel, der mit diesem Code verbunden ist, für den Computer identifizieren.

QR-Codes enthalten jedoch viel mehr Informationen als Strichcodes. Außerdem können sie mit jedem Telefon mit Kamera gescannt werden, während für Barcodes ein spezieller Scanner erforderlich ist.

Was ist ein Buchungssystem?

Die herkömmliche Methode, einen Termin mit jemandem zu vereinbaren, ist mit einem beträchtlichen Hin und Her verbunden, während zwei Personen ihre Kalender überprüfen und sich abstimmen, um einen Tag und eine Uhrzeit festzulegen. Buchungssysteme machen diesen Prozess viel einfacher.

Mit einem Buchungssystem können Sie Tage und Uhrzeiten angeben, an denen Sie verfügbar sind, sodass Ihr Interessent, Kunde oder neuer Kontakt Ihre Verfügbarkeit auf einen Blick erkennen kann. Von dort aus können sie in ihren eigenen Kalender schauen und eine Zeit auswählen, die für sie passt. Dann können sie mit nur wenigen Klicks einen Termin bei Ihnen buchen.

Wie funktionieren diese beiden Dinge zusammen?

Wie bereits erwähnt, enthält ein QR-Code Text. Und da URLs nichts anderes als Text sind, können Sie einen Link zu Ihrem Buchungssystem in Ihren QR-Code einbetten.

Die meisten modernen Handykameras haben einen eingebauten QR-Code-Scanner. Und diese Scanner können in der Regel den Unterschied zwischen verschiedenen Texttypen, wie Telefonnummern und URLs, erkennen. Wenn eine Kamera eine URL erkennt, zeigt sie einen Link an, den Sie antippen können, um die Website zu besuchen. In diesem Fall wäre es ein Link zu Ihrer Buchungsseite.

Wie können Sie Buchungen mit einem QR-Code annehmen?

Es gibt eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie ein Buchungssystem erstellen können. Und es gibt viele Tools, mit denen Sie QR-Codes erstellen können. Glücklicherweise brauchen Sie nur ein Tool, um beides zu tun.

Mit Jotform ist es einfach, eine Buchungsseite zu erstellen und einen QR-Code für diese Seite zu generieren – alles an einem Ort. Die Verwendung von Jotform zur Erstellung von QR-Codes für Ihre Buchungsseite ist also ein Kinderspiel. Und so geht’s:

  1. Melden Sie sich zunächst bei Jotform an, wenn Sie das noch nicht getan haben.
  2. Wählen Sie dann eine Buchungsformularvorlage aus, die Sie verwenden möchten.
  3. Sobald Sie eine gefunden haben, die Ihnen gefällt, klicken Sie auf Vorlage verwenden.

Wenn Sie Ihr Traumformular gefunden haben, großartig! Wenn nicht, machen Sie sich keine Sorgen. Jotform bietet mehr als 300 Vorlagen für Buchungsformulare und Tausende weitere für jede andere Art von Formular. Aber darauf kommen wir gleich zurück.

Nachdem Sie ein Formular aus einer Vorlage erstellt haben, können Sie ganz einfach einen QR-Code für das Formular erstellen:

  1. Gehen Sie im Jotform Formulargenerator auf den Tab Veröffentlichen.
  2. Wählen Sie Direkt teilen aus dem Menü auf der linken Seite.
  3. Scrollen Sie nach unten zu Formular teilen.
  4. Klicken Sie auf das QR-Code-Symbol.

Von dort aus können Sie ein QR-Code-Bild für Ihr Buchungsformular herunterladen, das Sie auf Aufkleber, Visitenkarten, Flyer und vieles mehr drucken können. Außerdem sehen Sie ein Code-Snippet, das Sie kopieren und einfügen können, um das QR-Code-Bild auf Ihrer Website einzubetten.

Wo können Sie Ihren QR-Code platzieren?

Sie haben jetzt einen QR-Code für Ihr Buchungsformular, aber wie bringen Sie die Leute dazu, ihn zu nutzen? Sie können Ihren QR-Code auf allen möglichen Marketingmaterialien anbringen und dann überall dort platzieren, wo sich Ihre potenziellen Kunden wahrscheinlich aufhalten. Hier sind nur ein paar Möglichkeiten.

  1. Bringen Sie ihn auf Ihrer Visitenkarte an. Wenn Sie auf einer Konferenz oder einer anderen Veranstaltung eine gute Verbindung zu jemandem herstellen, können Sie ihm eine Visitenkarte mit einem QR-Code überreichen, der zu Ihrer Buchungsseite führt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie gleich einen Termin mit Ihnen vereinbaren, ist dann größer.
  2. Hängen Sie ihn in Ihrem Geschäft auf. Wenn Ihre Kunden einen bestimmten Ort aufsuchen müssen, zum Beispiel einen Frisörsalon oder eine Buchhaltungsfirma, machen Sie es ihnen leicht, wiederzukommen. Hängen Sie ein Poster oder eine Tafel mit einem QR-Code auf, mit dem Ihre Kunden ihren nächsten Termin direkt in Ihrer Lobby buchen können.
  3. Kleben Sie ihn an die Rückseite Ihres Laptops. Wenn Sie ein digitaler Nomade oder Fernarbeiter sind, der am liebsten an öffentlichen Orten wie Cafés und Coworking Centern arbeitet, haben Sie vielleicht kein festes Büro. Aber wahrscheinlich werden Sie Ihren Laptop immer bei sich haben. Wenn Sie zufällig mit jemandem ins Gespräch kommen, der an Ihren Dienstleistungen interessiert sein könnte, kann er direkt vor Ort eine Sitzung buchen, indem er Ihren Laptop-Aufkleber scannt.
  4. Posten Sie ihn auf Ihrer Website. Wenn jemand bereits auf Ihrer Website ist, sollte es klar sein, wie man über die Navigationsoptionen der Website zu Ihrer Buchungsseite gelangt. Sie können aber auch einen QR-Code einfügen, um den Leuten mehrere Möglichkeiten zu geben, bei Ihnen zu buchen.
  5. Bringen Sie ihn an einer Pinnwand in Gemeindezentren an. Gemeindezentren sind im Grunde genommen jeder Ort, an dem Menschen zusammenkommen. Dazu können Kaffeehäuser, Co-Working-Spaces und Gotteshäuser gehören.

Weitere Vorlagen für Buchungsformulare

Die Vorlagen von Jotform machen es noch einfacher, ein Formular zu erstellen. Bei über 300 Buchungsformularen brauchen Sie vielleicht Hilfe, um Ihre Suche einzugrenzen. Glücklicherweise bietet Jotform mehrere Kategorien von Buchungsformularen für spezielle Anforderungen. Hier sind einige von ihnen:

Jotform bietet auch mehr als 200 Terminformulare an.

Da Jotform so einfach zu bedienen ist, können Sie jede Vorlage anpassen, um Ihr perfektes Formular zu erstellen. Mit einer Vorlage zu beginnen, ist eine gute Möglichkeit, die vielen verfügbaren Formularelemente und Widgets kennenzulernen und zu erfahren, wie man sie am besten einsetzt.

Viel Spaß und viel Erfolg beim Buchen!

Kommentar abschicken:

Jotform Avatar
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Podo Comment Schreiben Sie den ersten Kommentar.